Adobe Premiere Pro - erweiterte Funktionen

Das Seminar richtet sich an Videoeditoren und Cutterassistenten, die ihr Wissen in Premiere Pro CC erweitern wollen. In den zwei Tagen behandeln wir Themen wie 

  • erweiterte Schnitttechniken wie Trimmen
  • das Arbeiten mit LUTs
  • 2K & 4K-Workflows
  • Offline-Online-Schnitt
  • erweiterte Tonbearbeitung
  • Anwenden von Effekten wie z.B. Masken-Tracking
  • Tonanlegen
  • Backup-Strategien
  • Grading in Premiere
  • Senderkonforme Ausspielungen
  • Export von Formaten wie AAF zur Weiterverarbeitung, Titelerstellung, Erstellung von Spezialformaten wie DPX
  • Problembehebungen des Programms

Das Seminar eignet sich für alle, die mit den Grundlagen von Adobe Premiere Pro vertraut sind und auch an Avid- und Final-Cut-Pro-Cutter, die auf Adobe Premiere Pro umsteigen möchten. Die Schulung findet an Apple iMac Rechnern statt. Kenntnisse des Betriebssystems sind hilfreich, aber keine Voraussetzung, um erfolgreich am Seminar teilnehmen zu können. Wir bitten die Teilnehmer eine separate Festplatte mit zum Seminar zu bringen.
Uwe Wrobel
Uwe Wrobel absolvierte von 1995 bis 1997 eine Ausbildung zum Film- und Fernsehcutter beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. 2004 erlangte er sein Diplom als Film- und Fernsehregisseur an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Seit 2004 ist er Geschäftsführer des Postproduktionshauses Playtime.

uwewrobel.myportfolio.com

11. und 12. Mai 2019, 10-18 Uhr

Dozent(en): Uwe Wrobel
Teilnehmerbeitrag: 360,00 € (Bei Zahlungseingang bis zum 26.04.2019 ermäßigt auf 310,00 €)
Es sind noch reichlich Plätze vorhanden (>5).