Stephen A. Sikder
Gastdozent Stephen A. Sikder absolvierte seine Ausbildung an der Münchner Schauspielschule Zerboni sowie bei Uta Hagen, am HB Studio in New York. Neben zahlreichen Mitwirkungen an Off-Off-Broadway-Produktionen kehrte er 1990 nach Deutschland zurück und arbeitet seither als freier Schauspieler. 1995 gründete er zudem "DreamTeam Munich“: Als Caster ist er für die Besetzung von deutschen und internationalen Kinofilmen, TV-Movies, TV-Serien, Werbespots sowie Image- und Industriefilmen verantwortlich. So gehören Projekte wie „Rosenheim Cops", "Soko 5113", "Rosamunde Pilcher", "Der Bergdoktor", "The Other Wife" oder "Forsthaus Falkenau" zu seiner Besetzungarbeit. Seit 2008 engagiert er sich als Vorstandsmitglied im Bundesverband Casting (BVC).

www.dreamteammunich.de