Ursula von Langen
Ursula von Langen ist seit 1994 als Autorin und Dialogregisseurin tätig. Sie lehrte sechs Jahre als Dozentin an der Filmschule in Nairobi. Für ihr Dialogbuch von „Klang der Stille“ erhielt sie 2008 den Deutschen Preis für Synchron. Ursula von Langen ist für die deutsche Fassung mit Buch und Regie bekannter Produktionen zuständig, wie zum Beispiel für die Kinofilme der „Twilight Saga“, „Der Duft von Lavendel“ oder „Footloose“.