Comedy

Gleich zu Beginn mal eine gute Nachricht: Komik zu erzeugen, gilt als das Schwerste, ist es aber nicht. Für den, der die Comedy-Techniken kennt, ist es sogar ausgesprochen einfach. Diese Techniken werden in diesem Kurs vermittelt und am Ende werden Sie in der Lage sein, selbstständig Comedy zu schreiben.

Inhalt
  • Wie funktioniert Comedy? Wie kreiert man zündende Pointen? Warum und wann wird gelacht? Wann ist etwas komisch und wann ist es nur platt?
  • Einführung in die unterschiedlichen Comedy-Formen (Film, TV, Radio, Bühne).
  • Kreatives Denken: Vermittlung und Übungen der Techniken, die einem helfen, wenn das "Talent" versagt oder gar nicht vorhanden ist.
  • Lustig schreiben, lustig formulieren: Techniken und Übungen.
 
Während des gesamten Seminars wird der Spaß ernst genommen, damit sich Ihre Investition (Zeit, Geld, Nerven) durch professionelles Können amortisiert. Für die Teilnahme an diesem Seminar brauchen Sie keinerlei Vorkenntnisse im Erzeugen von Komik und im erstellen von Texten. Wir beginnen ganz am Anfang und gehen mit schnellen Schritten voran.

Dirk Stiller
Der Comedy-Produzent Dirk Stiller ist gleichzeitig Deutschlands meistbeschäftigter Comedy-Lehrer und -Trainer. Zu seinen Kunden gehören/gehörten u.a. RTL, Sat.1, ZDF, rbb, hr, NDR, Harald Schmidt, Stefan Raab, Kaya Yanar u.v.a. Seine Firma STILLER ENTERTAINMENT beliefert außerdem rund 70% aller deutschsprachigen Radiosender mit Comedy und entwickelt Unterhaltungsmarken, die in allen Medien von TV über Radio, Bühne, Buchdruck, Print bis zum Internet ausgewertet werden.
www.stiller-entertainment.de
Steve Kaplan
For years, Steve Kaplan has been the industry’s most sought-after expert on comedy. In addition to having taught at UCLA, NYU, Yale and other top universities, Steve Kaplan created the HBO Workspace, the HBO New Writers Program and was co-founder and Artistic Director of Manhattan Punch Line Theatre. He regularly serves as a consultant and script doctor to such companies as Dreamworks, Disney, HBO, Paramount, Touchstone and others.

In New York, Steve was co-founder and Artistic Director of Manhattan Punch Line Theatre, where he developed writers such as Peter Tolan (Analyze This, Finding Amanda), writer and producer David Crane (Friends, Joey, The Class), writer/producer Tracy Poust (Ugly Betty, Will & Grace), Michael Patrick King (The Comeback, Sex and The City, Will & Grace),David Ives (Venus in Fur), Will Scheffer (Big Love), Howard Korder (LAKEVIEW TERRACE starring Samuel Jackson and Ashton Kutcher), Lisa Loomer, Tom Donaghy, Sandra Tsing Loh (CHICKEN LITTLE), Kenneth Lonergan and Mark O’Donnell (HAIRSPRAY starring John Travolta) and introduced such performers as Lewis Black, Mercedes Ruehl, Oliver Platt, Helen Slater, Fisher Stevens, Veanne Cox, Sam McMurray, Vickie Lewis and Illeana Douglas.

In Los Angeles, he created the HBO New Writers Project, discovering HBO Pictures screenwriter Will Scheffer and performer/writer Sandra Tsing Loh; and the HBO Workspace, a developmental workshop in Hollywood that introduced and presented performers such as Jack Black and Tenacious D, Kathy Griffin, Bob Odenkirk and David Cross (Mr. Show), Josh Malina and Paul F. Tompkins. At the Workspace, he was Executive Producer for the award-winning HBO Original Programming documentary DROP DEAD GORGEOUS. Steve has directed in regional theaters and Off-Broadway (including Sandra Tsing Loh’s ALIENS IN AMERICA at Second Stage) and has developed, produced and directed other one-woman shows with actress Lauren Tom and comediennes Nora Dunn and Kathy Buckley.
www.kaplancomedy.com

6. und 7. Mai 2017

Dozent(en): Steve Kaplan

Dieser Termin ist bereits ausgebucht.

9. und 10. September 2017

Dozent(en): Dirk Stiller
Teilnehmerbeitrag: 240,00 € (Bei Zahlungseingang bis zum 25.08.2017 ermäßigt auf 19,00 €)
Es sind noch reichlich Plätze vorhanden (>5).