Filmschnitt & Montage

In konzentrierter Form werden an nur zwei Wochenend-Tagen die Grundlagen der Filmgestaltung zu einem handhabbaren »Paket« zusammengestellt. Von der Kadrierung und dem Bildaufbau über ästhetische Kräfte wie Eyemovement, Toneinsatz und Musik im Film schafft er den Rundumschlag zu den Grundlagen der Bildgestaltung und der Montage. Das umfangreiche Script können die Teilnehmer im Anschluss an das Seminar als Nachschlagewerk nutzen.

Die Montage bedeutet nicht Schnitt allein, vielmehr geht es hier um die bildlich-psychologische Umsetzung des Inhalts. Ein Seminar ideal für Cutter, Regisseure, Produktionsmitarbeiter, Dramaturgen und für alle, die sich einen Überblick über Filmmontage verschaffen wollen.

Schwerpunkte:
  • kurze Geschichte des Films und der Montage
  • Bildgestaltung
  • Kräfte im Bild, Eyemovement
  • Montageformen
  • Rhythmus
  • Einsatz des Tons
  • stilbildendende Elemente

Für dieses Seminar wird im Moment kein Termin angeboten. Sobald ein neuer Termin feststeht, wird dies auf dieser Seite angezeigt – besuchen Sie sie daher recht bald wieder!