Corporate Film

Produkt-, Image-, Unternehmens-, Schulungs-, Messe-, Event-, Auftragsfilm und dergleichen führen ein geheimnisvolles Dasein. Jeder kennt sie, aber nur wenige wissen über ihre komplexen Hintergründe Bescheid. Der Workshop bietet Einsteigern einen Einblick in das Leben des Corporate Film und einen lebendigen Austausch für erfahrene Unternehmensfilmer.

Kunde
  • Wer ist der Auftraggeber?
  • Was möchte der Auftraggeber erreichen? (Handlungsmotivation)
  • Kommunikation zwischen Marketing, Corporate Identity und Filmemachen
  • Die richtige Auswahl des Mediums
  • Crossmedialer Einsatz
  • Kunst, Pädagogik, Psychologie und Dramaturgie

Produktion
  • Wie kommuniziere ich mit dem Kunden?
  • Wie sind die Aufgaben innerhalb der Produktion verteilt?
  • Wie sieht das Team aus?
  • Exposé, Treatment, Drehbuch und Projektskizze
  • Kostenschätzung, Angebot und Vertrag

In dem Seminar wird in kleinen Gruppen ein Pitching für einen Imagefilm erarbeitet – für die Teilnehmer auch eine Chance, um aktuelle Projekte zu prüfen und zu präsentieren.
Martin Feldmann
Prof. Martin Feldmann absolvierte die Studiengänge Regie und Kamera an der Filmhochschule Tel Aviv. Ab 1982 arbeitete er zunächst als Reporter für verschiedene Fernsehsender, bevor er 1988 die Feldmann Film, die heutige Feldmann Media Group gründete. Mit der Agentur für digitale Medien entwickelt er Kommunikationslösungen und Filme für Kunden wie Daimler und Siemens. Seit 2004 unterrichtet er zudem als ordentlicher Professor an der Hochschule Ansbach im Bereich Medien und Kommunikation.
www.feldmannmediagroup.com


20. und 21. Mai 2017

Dozent(en): Martin Feldmann
Teilnehmerbeitrag: 240,00 € (Bei Zahlungseingang bis zum 05.05.2017 ermäßigt auf 190,00 €)
Es sind noch reichlich Plätze vorhanden (>5).